GBT2016 - German-Butt-Tour2016

#81
Am Wochenende waren wir mal wieder unterwegs. Biker Roman und Django haben ja schon vermerkt, daß es dabei zufällige Treffen gab. Nach rund 900 km im und ums Weser Bergland fuhr ich dann in der nächsten Nacht nach Hamburg. Früh morgens trudelte ich bei Wolfgang Irlbacher, dem Goldwingflüsterer, ein. Hier ließ ich unseren Dampfer für die nächsten RTE und sonstigen Urlaubs- und GBT-Fahrten mal durchchecken, mit einigen Anbauteilen ergänzen und quasi komplett neu verkabeln. Im Laufe der Jahre war das Gerät zu einem richtigen Drahtverhau mutiert. Anbei diesmal ein paar eher untypische Bilder. Für die Wertung wurden natürlich die obligatorischen Flag-Bilder eingereicht.


Kaiser Wilhelm mit Grußgeste, die heutzutage ziemlich verdächtig wäre



In Rietberg gab es nicht nur den Cyborg; nein - Altmetall ohne Ende. Das jedoch zu Edelmetallpreisen



Die freundliche Kellnerin dieses Etablissemnts in Brunkensen (Punkt GRA) erzählte mir, ohne daß ich überhaupt danach gefragt hätte, daß sie
für die an der Hotelfassade angebrachte Lüftelmalerei -siehe folgendes Bild - dem Künstler Modell gestanden habe.





Doris und ich mal ausnahmsweise gemeinsam auf einem Wertungsfoto. Ein freundlicher Mensch kam des Weges und hielt drauf.



Dieses phallische Gebilde war angeblich als Reklamegag vor einem Sexshop in Küritz an der Knatter aufgestellt, bevor er in die Blomesche Wildnis
verbannt wurde. Was es tatsächlich mit dem Teil auf sich hat, kann man der nachfolgenden Hinweistafel entnehmen. Ganz interessant.





Brauche dringend einen Beruhigungsjoint. Bei Aschenputtels Schuh geht es mitnichten ohne Gehweg und Sucherei ab.
Da führte uns die Rennleitung in die Irre.





Django und Toecutter: 2 mehr oder weniger beknackte Nicknames für eigentlich ziemlich seriös aussehende Herren mittleren bzw. gesetzten Alters

Zm Schluß noch ein Bild von meiner Fahrt zu Wolfgang Irlbacher; hier in seiner Werkstatt bei der Arbeit an meiner Maschine . Viele Goldwing-Fahrer schwören auf den Mann aus Moorrege bei Hamburg. Speziell, wenn es um elektrische Bauteile wie Lichtanlagen, Zusatzbeleuchtung und Anbauteile, Funkgeräte etc. geht. Der hat jeden cm Kabelstrang einer Goldwing im Kopf. Bei der Arbeit kann man ihm zugucken und das macht Spass.
Hier mal, für die Winger unter den IBA-Fahrern, ein Link:
http://www.w-irlbacher.de/index.html



So, dann bis zur nächsten Wasserstandsmeldung. Die ist für Ende April vorgesehen. Auf der Fahrt zum RTE nach Polen gibt es einige Pünktchen
einzusammeln.
 

DiSa

Active Member
#82
So, dann will ich auch noch ein paar Pünktchen hier einstellen:

ROS 3.JPG

ROS 2.JPG

Die Rosstrappe bei Thale ist nur nach einer gar nicht so einfachen "Wanderung" bzw. Kletterei über
sehr, sehr rustikale Wege zu erreichen.

HBB-Steinerne Renne.JPG

Die Dampflock der Harzer Brockenbahn hält auch am Wasserkraftwerk der Steinerne Renne

HOF3.JPG

Otto´s und viele andere Hände berühmter Leute in Ton gebrannt in Wittmund.
 
Last edited:

DiSa

Active Member
#83
Kurze Info an toecutter52:

hallo Werner, falls meine Antwort nicht angekommen ist, sende mir doch bitte Deine email Adresse. Ich schicke sie Dir dann noch einmal.

Gruß Dieter
 
#84
Kann vielleicht jemand noch ein paar Bilder posten? Ich komme voraussichtlich erst Ende Juni wieder in die Nähe von Bonuspunkten und hab' Entzug.
 
#85
Kann vielleicht jemand noch ein paar Bilder posten? Ich komme voraussichtlich erst Ende Juni wieder in die Nähe von Bonuspunkten und hab' Entzug.
Ab Dienstag in einer Woche, wie in meinem letzen Bericht schon beschrieben:D Ab nächsten Dienstag (Start) stehen 24 Punkte an. Mal sehen ob wir das hinkriegen. Dann wären die 50 voll und gut ist:cool:
 

DiSa

Active Member
#86
Kann vielleicht jemand noch ein paar Bilder posten? Ich komme voraussichtlich erst Ende Juni wieder in die Nähe von Bonuspunkten und hab' Entzug.
OK

noch ein paar


GRI6 Hase und Igel in Buxtehude

GRI6.JPG



GSS die Gusssäulen im Südharz

GSS 2.JPG



GRI2 Schneewitchen und die 7 Zwerge

GRI2.JPG



GRI3 der Klabautermann in Bremerhaven

GRI3.JPG



GER die alte "outdoor" Gerichtsstätte

GER.JPG
 
#88
Hallöchen zusammen,

ich habe Euch vor ein paar Minuten die 3. Rundmail geschickt.
Schaut mal in Euer Emailfach.
Sofern Ihr keine Mail von mir bekommen habt - bitte kurze Rückmeldung an mich !!!!

Ich werde die Tage die Punkte aktualisieren ;-)
 
#89
FRAGE:

Zitat:
"Eine Frage habe ich noch:
In dem Punktekatalog ist die Brockenbahn HBB einmal aufgeführt.
Die GPS Daten zeigen aber fünf mal die HBB Punkte an:
- HBB Schierke - HBB Drei-Annen-Hohne - HBB Steinerne Renne - HBB Wernigerode-Westerntor - HBB Wernigerode
Werden beim Besuch dieser fünf Stationen der Brockenbahn mit entsprechenden Fotos
der Stationen und der Dampflock alle Punkte gewertet, oder die HBB Brockenbanhn nur einmal.
Das ist mir nicht so ganz klar.
Danke für die Antwort"


ANTWORT:

Hallo ...,

richtig, es sind alle Bahnhöfe der Harzer Brockenbahn aufgeführt, so kannst Du Dir einen davon auswählen.

Das war für die Rallyplanung für den ein oder anderen Fahrer wichtig – vom Standort und von den Zeiten wann die Bahn in den jeweiligen Bahnhof einfährt. Sonst kommst Du auf Bahnhof „A“ an und die Bahn ist gerade weg – oder du wartest eine Stunde bis die Bahn wiederkommt …

Für die GBT2016-Fahrer also eine sehr entspannte Sache; Fahrplan schauen, anfahren – Kaffee trinken – Fotos machen ( 2 ! ) und wieder entspannt die Kurven genießen.

Es gibt nur einmal den Punkt ! Egal ob Du einen Bahnhof anfährst oder alle fünf !
 

Marrrr

Active Member
#90
So, ich kam jetzt gestern auch nochmal zu einer Fotorunde: KYR, KRA, CYB, GRO, SU1, WAL und VLO.
Ich hoffe, dass das Beweisfoto aus Venlo den Ansprüchen genügt. Ich musste dort ziemlich dringend für kleine Eisenärsche und musste schnell weiter um ein stilles Örtchen zu suchen :rolleyes:

Auf dem Rückweg wollte ich eigentlich noch bei Carl vorbei, was ich aber wegen dem Feierabendverkehr um Köln herum in Verbindung mit einer Verabredung den Abend aus meiner Zeitplanung streichen musste. Schade.
Wie kann ich mich eigentlich bei dem Guten einladen, wenn ich dann noch nochmal zu ihm auf ein Foto und ein Kaffee vorbei schauen möchte?
 

Attachments

#92
Wie bereits in meinem Posting vom 15. dieses Monats angedroht, hier ein weiterer Bericht über das Pünktchensammeln für die GBT 2016. Im Rahmen einer Fahrt zum europäischen RTE in Waldenburg (Polen) packten wir die Gelegenheit beim Schopfe, die Anfahrt zu diesem Treffen mit Abstechern in das Sauerland und in den Harz zu verbinden.

Vom Niederrhein aus startend, kann man auf der nachfolgenden Karte erkennen, daß insgesamt 15 Punkte angefahren wurden. ( grün umrandet)


Für die Rückfahrt, also von Polen kommend, hatten wir uns weitere 9 Punkte vorgenommen. Damit wären die notwendigen 50 Punkte erreicht gewesen.
Während die Fahrt in den Harz und im Harz selber mit schönem Wetter und recht angenehmen Temparaturen gesegnet war, schlug das am Sonntag, bei der Rückfahrt von Polen, in wirklich ekelerregende Bedingungen um. So um die 2 Grad Celsius und dichte Schneeschauer mit stark eingeschränkter Sicht. Wir machten uns also auf dem schnellsten Weg nach Hause und rissen die 900 km Rückfahrt in einem Stück und knapp 9 Stunden ab. Nach 6 Tagen und rund 3000 gefahrenen Kilometern wartete dort eine warme Hütte.
Die entgangen Punkte werden wir also bei angenehmeren äußeren Bedingungen nachholen.

Nachfolgend nun ein paar Bilder; mal Wertungsbilder - mal allgemeine Schnappschüsse.

Die 7 Zwerge - Schneeflittchen im Hintergrund



Frau Holle auf 744 m Meereshöhe


Rosstrappe - vor dem Aufstieg


Rosstrappe - nach erfolgtem Aufstieg



Wir sind noch in Deutschland; nicht etwa auf der Akropolis


In der Mitte von Nirgendwo -
" il grande fumatore" (so nannte mich der italiensche Chef unseres Hotels)


Wir kamen nicht um zu beten, jedenfalls diesmal.


unter Dampf - 2 Stunden haben wir auf das Teil gewartet




Begegnungen der 3. Art
Nachdem wir unterwegs schon Django und Biker Roman getroffen hatten, kam es auch auf dieser Fahrt wieder zu völlig unerwarteten Begegnungen. Von unserer ersten Tagestour im Harz zum Hotel zurückkommend, steht da plötzlich ein langer Mensch mit seiner BMW GS, der im gleichen Hotel Quartier suchte. Startnummer 2016 (Andre ....) , das stellte sich schnell heraus, war auch auf Punktetour.



Am nächsten Tag ging es dann lustig weiter. Der Windbeutelkönig brachte uns mit Dieter Sander zusammen, der - wir waren gerade im Aufbruch begriffen- plötzlich um die Ecke auf den Hof marschierte. Jau, die Welt ist zu klein für IBA-Mitglieder.



Nachfolgend noch ein Bild vom Torfhaus im Harz - ein bekannter Motorradtreffpunkt. Da gab es keine Punkte zu holen. Aber wenn wir schon mal da waren, dann guckt man mal eben rein.



Jetzt könnte ich also noch einige weitere Fotos einstellen. Das verkneife ich mir und bringe zum Abschluß mal das Gruppenfoto des eigentlichen Ziels unserer Ausfahrt; nämlich Kszias Castle in Waldenburg (Polen). Heute ist der Name der Stadt verpolnischt. Ich vertippe mich dabei immer.



Sollte sich jemand tatsächlich für den ganzen Bericht über dieses Treffen interessieren, dann kann er den im englischen Forum nachlesen.
Dieser Bericht ist in dem mir eigenen Schulenglisch verfasst. Müßte also quasi jeder verstehen können.

Hier der Link: ganz runter scrollen.

http://forum.ironbutt.org/index.php?threads/2016-04-23-ksiaz-castle-poland.106/page-2
 
Last edited:

Django

IBA Member
#93
Lange nichts mehr gelesen hier. Gibt´s neue Bilder?

Da ich hier etwas in der Bonuspunkte Diaspora lebe, hatte ich bis jetzt nur Anfang April Gelegenheit, meine ersten 12 Punkte einzusammeln. Ende des Monats bin ich aber beim Flyingbrick Jahrestreffen in Brandenburg und somit wieder in Reichweite. Da plane ich ein paar weitere Bonuspunkte zu besuchen. Freue mich schon.

Bis dahin wären noch ein paar Bilder hier nett zur Aufmunterung... :)
 
#94
Dann will ich mal versuchen, aufzumuntern...
Bisher war ich nur in der Facebook-Gruppe beim fröhlichen Bilder-Posten mit dabei, aber ich kann ja hier auch mal meine bisherigen Pünktchen vorzeigen :)
Also hier mal quasi Teil 1... :D

01 HAN klein.jpg 02 GRI6 klein.jpg 03 HND klein.jpg 04 GRI5 klein.jpg 05 HAA klein.jpg 06 GLD klein.jpg 07 KWM klein.jpg 08 EID klein.jpg 09 KLA klein.jpg 10 RSF klein.jpg
 
#96
Hallo!

Habe im Urlaub einige Fotos gemacht. Es wurde aber nicht leicht gemacht!

Viele Straßen in erbärmlichen zustand, von einen Anwohner gezeigte Abkürzung (Waldweg mit teilweise bis zu 10 cm tiefen Sand und Schlammlöcher mit einer R1150 RT zu fahren ist nicht lustig!) und versteckte Goldene Gans (siehe Foto)

Sonst aber ein Schöner Urlaub mit tollen Motorradstrecken.

LG
Michael

#GRI5.JPG
IMG_0028.JPG
#ROL.JPG
 

DiSa

Active Member
#98
Noch ein paar Fotos von meinen Touren:

Kurz vor der Submarination
WZI-1.JPG


Auf Mandö

MDO-1.JPG


Nach einem längerem Fußmarsch durch tiefen Sand und bei hohen Temperaturen

SWI-1.JPG



Gruß Dieter
 

Django

IBA Member
#99
Auf Mandö war ich auch mittlerweile.



Interessant war die blaue Anzeige des Navis, laut dem ich mitten im Meer stand. :)



Die passende Zeit für die Anfahrt per Tidenkalender heraus zu bekommen, war für mich kein Problem. Allerdings den tiefen Kies, mit dem der Fahrweg teilweise geschottert ist, fand ich für meine 250 kg Straßenmaschine schon recht abenteuerlich.
 
So, ich habe zwischenzeitlich schon die ersten 2 CD´s mit Fotos bekommen und bin sprachlos über Eure Sammelleidenschaft !!!!!!!!
Ihr habt über 600 Bonuspunkte besucht - einschließlich der Tauchgondel und Mandö .... RESPEKT !!!!

IHR seit super !!!