German Butt Rally 2018

Gerhard

Ride.Eat.Sleep.Again!
Staff member
Premier Member
IBR Finisher
#1
(English please see 2nd post)

Hallo zusammen,

im September 2018 findet wieder unsere German Butt Rally statt.

Da wir immer bestrebt sind neue Gegenden zu erkunden, sind wir dieses Mal in Österreich zu Gast.

Anmeldeschluss ist der 15.07.2018, aber bitte beachtet folgende Punkte:

(1) Die Teilnehmerzahl ist strikt auf 50 Fahrer limitiert.

(2) Unser Rally-Hotel ist sehr beliebt und daher immer so gut wie ausgebucht. Daher raten wir dringend zu einer sehr frühen Reservierung.

Es gilt “First come, first go..”.

Alle Informationen findet ihr hier (GB18_D.pdf):

https://www.dropbox.com/s/g3a15lny2u87dj8/GB18_D.pdf?dl=0

Wir freuen uns auf eine tolle Rally !

Gerhard und Rüdiger
 
Last edited:

Gerhard

Ride.Eat.Sleep.Again!
Staff member
Premier Member
IBR Finisher
#2
Hello Everyone,

in September 2018 our German Butt Rally will take place again.

Since we are always trying to explore new areas, this time we are guests in Austria.

Registration deadline is 15.07.2018, but please note:

(1) The number of participants is strictly limited to 50 riders.

(2) Our rally hotel is very popular and therefore always almost fully booked. Therefore, we strongly recommend a very early reservation.

It's "first come, first go..."

All the information (in English) you can find here (GB18_E.pdf):

https://www.dropbox.com/s/j1xu3096hp3gpq2/GB18_E.pdf?dl=0

We are looking forward to a good rally!

Gerhard and Rüdiger
 
Last edited:

pihlo

Rallymaster 12Stunden.CH
Premier Member
IBR Finisher
#3
:) Conny und mich angemeldet, bezahlt, eMail gesendet und Hotel gebucht.... :)
 

DiSa

Active Member
#6
Ich habe auch alles erledigt:

Zimmer reserviert
Geld überwiesen
email versandt

Ich freue mich auf meine erste Rally

Gruß Dieter
 

Robsco

Active Member
#16
Hallo ich war noch nie bei einer Rally dabei,
der IBA Virus hat mich aber in 2017 infiziert (in 2 Stunden starte ich einen SS1600 mein 3ter Ride in diesem Jahr) :)
wie läuft so eine Rally ab, ich lese was von Scouring, Punkte usw. kann mir aber nichts darunter vorstellen, habe leider hier nichts dazu gefunden.
 
#17
Moin moin, ich hoffe Du hast Deinen SS1600 gut hinter Dich gebracht.

Wenn ich in meinem Bekanntenkreis nach einer Rally gefragt werde, antworte ich meist: "ist wie eine Schnitzeljagt für Erwachsene" .... aber Spaß beiseite.

Beim Ridermeeting erhalten die Fahrer ein Bonusbuch; hierin sind alle anfahrbaren Bonuspunkte (BP) mit der jeweiligen Punktewertung enthalten. Keine Angst, Du kannst nicht alle BP anfahren, das ist unmöglich und auch so vom Rallymaster gewollt, denn die IBA veranstaltet kein Rennen sondern eine Rally.

Jeder Fahrer plant seine eigene Route, je nachdem suchst Du Dir für Dich besonders interessante BP heraus oder fährst in eine Region die Du noch nicht kennst oder kombinierst BP miteinander oder oder oder .... morgens (meist ab 6.00 h ) kannst Du starten. Jeder Fahrer hat hier so seinen eigenen Rhythmus. In der Regel fährt jeder Fahrer sein eigenes Ding. Du kannst auch im "Team" fahren. Nun fährst Du Deine geplante Route und sammelst Punkte. Als "Beweis", dass Du den BP auch tatsächlich besucht hast, machst Du hier jeweils ein Foto mit Deiner Rallyflag (hast Du am Vorabend im Ridermeeting bekommen). Du fährst und sammelst und fährst und sammelst und hast (so ist es zumindest bei mir) rießigen Spaß dabei. Nach 24 h musst Du wieder im Rallyhotel angekommen sein (früher dort zu sein ist kein Problem; später ist schlecht :() Nachdem Du Deine Unterlagen sortiert hast, geht es zum scooring und Du bekommst vom Rallyteam Deine BP bestätigt (oder auch nicht) .... anschließend treffen sich die Fahrer zum Abendessen und zur Siegerehrung und verbringen einen tollen Restabend miteinander und erzählen von ihren Erlebnissen auf der Rally.

Einmal Rally immer Rally .... :D .... dann sehen wir uns hoffentlich in Österreich ... thomas
 

Robsco

Active Member
#18
Servus Thomas,

ja den SS1600 habe ich gestern gut über die Runden gebracht, war nochmal schön in Nizza beim baden, leider musste ich wieder
einige Kilometer zurück somit war die Freude der Erfrischung nur begrenzt, war aber wieder eine tolle Fahrt auch wenn es am Schluss etwas
anstrengend wurde und ich im Stau stehen musste.

So dann mache ich doch auch bei meiner ersten Rally 2018 mit, bin gespannt hört sich echt seeeeehr interessant an.

- Hotel angeschrieben
- Geld überwiesen
- eMail geschrieben
 
#19
Ich bin auch wieder dabei ... Gebühr überwiesen, E-Mail gesendet und Zimmer im Rallyhotel gebucht.

Dann sind nun schon 3 RT-Freunde angemeldet.
Vielleicht kommt ja noch der eine oder andere dazu - ich würde mich freuen.